Neueste Beiträge

Das Label Mondschein

714 Views 1 Liked

Mondschein Design - Das bin ich

Von der Idee zur Realität

Heute ist mein Leben stark geprägt von weichem Loden, bunten Farben, feinstem Leinen, tüffteln über Formen, aber auch Kundenwünschen und Umsetzungsmöglichkeiten,... Mein Kleinod ist Mondschein und das dazugehörende Atelier in Wien.

Atelier Mondschein Geschäft 1030 Wien Erdbergstraße Gabriele LechnerAtelier Geschäft Monschein 3. Bezirk Wien Gabriele Lechner

Ich, Designerin Gabriele Lechner, hatte einen Traum vom eigenen Unternehmen und dann eine Idee. Eine Idee, die reifte und Gestalt angenommen hat. Allerdings mussten ein paar Jahre ins Land gehen, bis ich dieser Idee Leben einhauchen konnte. Denn meine damaligen Tage waren mit Marketing & Kommunikation in großen Konzernen voll ausgefüllt.

Doch, wenn ich eine Idee habe, dann muss ich sie einfach in die Tat umsetzen! Manchmal dauert es etwas länger, aber wer wie ich schon von Kindesbeinen an von Design, Handwerk und hochwertigen Stoffen fasziniert war, braucht nur ein wenig Geduld, um im rechten Augenblick allen Mut zusammen zu nehmen, ins kalte Wasser zu springen und die zündende Idee zu verwirklichen.

Auf einer Stoffmesse habe ich mich in einen wundervollen Loden aus der Steiermark verliebt. Ich liebe es, in altes Wissen und traditionelles Handwerk förmlich einzutauchen! Ein kleiner Spleen von mir.

Dirndl Stoff für Taschen und SchultertücherLoden aus der Steiermark für Schultertuch und Tasche

Aber als Pendant möchte ich ein modernes und aufregendes Leben führen und genießen. In meinen Augen ist dies kein Widerspruch, sondern das Tüpfelchen auf dem „i“. Mehr noch, der Grat zwischen Tradition und Moderne macht für mich die Sache erst so richtig rund!

Mondschein war mir in die Wiege gelegt

Der Name Mondschein hat für mich eine ganz besondere Bedeutung, denn Mondschein ist der Name meiner Ur-Großeltern! So habe ich den Namen meiner Wurzeln mit einem neuen und aufregenden Projekt verbunden - dem Designen und Produzieren von Accessoires.

Das Label Mondschein existiert seit dem Jahre 2014, und ich designe ganz besondere Gegenstände für den täglichen Gebrauch mit viel Begeisterung und Leidenschaft. Ich habe mir damit einen Traum erfüllt. Denn ich liebe es, das Wissen und Können von vorherigen Generationen zu nutzen und es mit unserem modernen Leben zu verbinden.

Das alte Wissen steckt in den sensationellen Materialien, die aus Österreich stammen, und die Produkte im schlichten modernen Design machen die Sachen alltagstauglich. Ich könnte stundenlang über die Freuden meiner Arbeit reden. Angefangen dabei, wie es sich anfühlt eine Idee zu haben, die dann folgende kribbelige Aufregung und Vorfreude, bis hin zur Farbauswahl für meine Stoffe.

Wenn die ausgewählten Materialien geliefert werden, ist das für mich wie Weihnachten - selbst dann, wenn es „“nur“ Nähgarne sind.

Garne für die individuelle Bestickung von Taschen und Tücher aus LodenStickgarne im Atelier Mondschein zur individuellen Bestickung von Schultertüchern

Es macht mir unheimlich großen Spaß herumzutüfteln, um letztendlich die Lösungen zu finden, die meinen Vorstellungen zu einhundert Prozent entsprechen. Das ist wie beim Puzzle, wenn man das letzte Puzzleteil setzen kann. Und selbst die Näharbeiten sind für mich alles andere als monoton, ich genieße die Arbeit an der Maschine – das hat durchaus auch etwas Meditatives für mich.

Loden & Dirndlstoffe - meine Mondschein Welt

Ich bevorzuge Stoffe, die besonders weich und gleichzeitig strapazierfähig sind. Beim Merinowoll-Loden aus der Steiermark war es ja Liebe auf den ersten Blick. Nicht nur Optik und Haptik haben mich von Anfang an überzeugt. Denn die Vorteile dieses Materials sind einfach großartig: Schließlich ist Loden schmutz- und wasserabweisend.

Die Merinowolle wird in über 40 Arbeitsschritten so bearbeitet, dass sich der Loden auch bei täglicher Verwendung schön bleibt. Ein weiterer Pluspunkt: Der Loden ist ein reines Naturprodukt und seit vielen Generationen erprobt.

Merinowolle für Schultertuch und Taschen mit MonogrammLoden aus Merinowolle für Dreieckstuch und Tasche individuell bestickt

Das Faszinierende an den Dirndlstoffen ist, dass es sich dabei um uralte Stoffmuster handelt, an denen man sich nicht und nicht satt sehen kann. Diese Muster sind keine kurzlebige Modeerscheinung, sondern zeitlose Klassiker. Für mich liegen beide Stoffe voll im Trend – daran wird sich auch nichts ändern, sollte der Retro-Hype irgendwann sein Ende finden.

Aus Loden und Dirndlstoffen kann ich Produkte herstellen, die punkto Qualität wie auch Design für länger gemacht sind. Meine tägliche Welt ist also die der Loden, Dirndlstoffe und des Leinens, denn diese Materialien bewähren sich seit Generationen und wurden immer mehr perfektioniert.

Es sind Stoffe, die unserer Tradition gleichgesetzt werden können – zurückhaltend, robust, farbenfroh und zart. Ein kleiner und spannender Stilbruch in moderner Kleidung und im Wohnstyle, dafür stehe ich mit meinem Label: liebevolle Details, Funktionalität und Langlebigkeit.

Freue mich von euch Feedback zu hören oder ob ihr noch Träume habt oder diese schon umsetzt.

Eure Gabriele

Federpenaltasche aus Loden und Dirndl-Stoff individuell bestickbar, Atelier Mondschein

Gebäckskorb aus Loden und Dirndl-Stoff personalisiert, Atelier Mondschein

Notizbuch aus Loden und Graukarton mit Dirndl-Muster, Atelier Mondschein

Schultertuch aus Loden und Dirndl-Stoff individuell bestickbar, Atelier Mondschein

Posted in: Allgemeines

Kommentieren

Melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.